Sie als Fachkräfte im pädagogischen, psychologischen und therapeutischen Bereich erleben im täglichen Arbeitsalltag Probleme mit Ihren Klient*innen auf unterschiedlichen sozialen Ebenen. Manchmal reichen Ihre eigenen zeitlichen oder personellen Ressourcen nicht aus oder die Themen erstrecken sich über Ihre Zuständigkeiten hinaus. MaLi kann Sie unterstützen, indem Konflikte aus dem Kontext Ihrer Einrichtung herausgelöst und extern mit den Betroffenen weiterbearbeitet werden.

Ebenso können wir vermittelnd Gespräche begleiten, wie bspw. Elterngespräche in KiTas oder Schulen aber auch mediatorisch zwischen Kolleg*innen agieren.

Ein Kennenlernen sowie eine Projektvorstellung sind jederzeit möglich. Gern stellen wir uns bei Teamsitzungen vor oder setzen uns mit den jeweiligen Einrichtungsleitungen zusammen. Nähere Informationen können selbstverständlich auch via Email angefragt werden.